P├Ądagogischer Panther 2010

Ende der Einreichfrist:

Der Nominierungsvorschlag muss bis sp├Ątestens Dienstag, den 23. M├Ąrz 2010 eingelangt sein. (sp├Ąter eingehende Bewerbungen k├Ânnen nicht ber├╝cksichtigt werden).

Ausschreibung

In diesem Schuljahr wird zum 11. Mal der Preis des "P├Ądagogischen Panthers" f├╝r das Land Steiermark ausgeschrieben.
Ausgezeichnet werden sollen Schulen und Lehrerinnen bzw. Lehrer f├╝r besondere Leistungen um die Verbesserung der p├Ądagogischen Qualit├Ąt von Schule und Unterricht. Der Preis, der "P├Ądagogische Panther", wird in zwei Kategorien vergeben:

A: Preis f├╝r hervorragende LehrerInnen bzw. LehrerInnenteams

3 Haupt- und 3 Ehrenpreise

B: Preis f├╝r hervorragende Schulen

4 Preise

Ausgeschrieben wird der Preis vom/von:

´éĚSteirischen Landesverband der Elternvereine an ├Âffentlichen Pflichtschulen (LV-EV)
´éĚLandesverband der Elternvereinigungen an mittleren und h├Âheren Schulen Steiermarks (LEV- Steiermark)
´éĚund der Abteilung f├╝r Schulpsychologie-Bildungsberatung beim Landesschulrat f├╝r Steiermark.

Gestiftet wird der Preis von der Wiener St├Ądtischen

Warum ein Preis f├╝r au├čergew├Âhnliche p├Ądagogische Leistungen in der Schule?

Die Leistungen der Schule und der Berufsstand der LehrerInnen finden in Gesellschaft und Medien eine insgesamt eher kritische W├╝rdigung. Dar├╝ber hinaus muss sich die Schule mit der
Anforderung auseinandersetzen, ├╝ber die Qualit├Ąt ihres Angebots und ihrer p├Ądagogischen Leistungen Rechenschaft zu geben. (Mit der Vergabe dieses Preises sollen nicht zuletzt die positiven Seiten des Bildes von Schule st├Ąrker in das Blickfeld der ├ľffentlichkeit ger├╝ckt werden.)
Unsere Initiative entspricht damit auch der alten p├Ądagogischen Einsicht, dass die positive W├╝rdigung von Leistungen motivierender ist als Kritik und Polemik und hat schon viele Nachahmer gefunden.
Der Preis beansprucht nicht, die "besten Schulen" oder die "besten LehrerInnen" zu finden und zu pr├Ąmieren. Wir sind uns bewusst, dass sich hinter den pr├Ąmierten Leistungen viele andere verbergen, die eher im Stillen vollbracht werden. Mit unserem Preis sollen erfolgreiche

Welche Kriterien werden bewertet?

In beiden Kategorien sollen vor allem konkrete Projekte und Initiativen gew├╝rdigt werden, die darauf abzielen (und darin erfolgreich sind) neben der F├Ârderung fachlicher Leistungen, Unterricht und Schule als humanen Lebensraum f├╝r Kinder und Jugendliche zu gestalten und dabei die Schulpartnerschaft zu st├Ąrken.

Entscheidend f├╝r die Jury werden sein

1.Nennung der vorgeschlagenen Lehrerinnen und Lehrer bzw. der vorgeschlagenen Schule.
2.Beschreibung der au├čergew├Âhnlichen p├Ądagogischen Leistungen der Lehrerin /des Lehrers oder der Schule die ├╝ber die normale Diensterf├╝llung hinausgeht!
3.Beschreibung der Umsetzung - was macht die besondere p├Ądagogische Leistung aus
4.Bedeutung und Auswirkung der au├čergew├Âhnlichen p├Ądagogischen Leistung f├╝r die Sch├╝lerInnen, f├╝r das Schulgeschehen, f├╝r die Eltern.
5.Zusammenfassende Begr├╝ndung der Preisw├╝rdigkeit.


Ausschreibungstext: P├Ądagogischer Panther 2010

Adresse:

Steirische Elternvertretung
Karmeliterplatz 2
8011 Graz

Tel.: 0316 877 3958

e-mail:
office@elternbrief.at