Elternvereine bzw. -vertretungen an Volksschulen, Haupt- bzw. Neuen Mittelschulen, Realschulen, Sonderschulen und Polytechnischen Schulen kooperieren mit uns,
dem Steirischen Landesverband der Elternvereine , LV-EV.

Diese Schularten und -formen sind -bis auf wenige Ausnahmen- der Steierm├Ąrkischen Landesregierung zugeordnet, die dort unterrichtenden Lehrer sind "Landeslehrer".

B = Bundes-

Schulen, die Sie unter der Kurzbezeichnung
BRG, BG, B0RG, BHS,BMS, etc kennen, sind Bundesschulen. Die Elternvereine dieser Schulen werden vom Landesverband der Elternvereinigungen an mittleren und h├Âheren Schulen als Mitglieder gef├╝hrt.


P = Privat-

Schulen, die Sie unter der Kurzbezeichnung
PRG, PG, P0RG, etc kennen, sind (konfessionelle) Privatschulen. Die Elternvereine dieser Schulen werden gro├čteils vom Landesverband der Elternvereine an den katholischen Privatschulen als Mitglieder gef├╝hrt.



B├╝ro

Aus den Zust├Ąndigkeiten f├╝r die von den Verb├Ąnden vertretenen Schulen ergab sich auch die Bereitstellung von B├╝roraum.
Unser Landesverband hat daher seit Jahrzehnten ein B├╝ro im Bereich der Landesregierung und somit jetzt im Karmeliterhof.

Der Landesverband der Elternvereinigungen an mittleren und h├Âheren Schulen hatte ein B├╝ro in der Bundesbeh├Ârde "Landesschulrat f├╝r Steiermark". Weil dieses B├╝ro nicht ben├╝tzt wurde, wurde es nach und nach f├╝r andere Zwecke verwendet und schlie├člich ganz entzogen.

Logistik

Im Bereich unseres Landesverbandes sind ├╝ber 700 Schulen mit Elternvereinen zwischen 15 und 250 Mitgliedern.
Das ist von der Anzahl der Schulen und Obleute her ein Vielfaches dessen, was von den anderen 2 Verb├Ąnden zu verwalten ist.
Entsprechend aufw├Ąndiger ist auch alles, was unter B├╝rot├Ątigkeit und Organisation f├Ąllt.