Teilnahme des Elternvereins an der 1. Sitzung des Klassenforums

Teilnahme an der jeweils ersten Sitzung des Klassenforums jeder Klasse, zumindest jedoch bei den ersten Klassen:

‚Ė™ Vorstellung des Elternvereins, Einladung zur Mitarbeit,
‚Ė™ Wahlvorschlag/-vorsitz f√ľr Wahl der Klassenelternvertretung;
‚Ė™ Einholung der Zustimmung der Eltern, dass Klassenliste mit Namen, Adresse und Telefonnummer, ev. E-mail, an den Elternverein weitergegeben werden, eventuell auch Zustimmung betreffend die Ver√∂ffentlichung von Fotos einholen.

Weitere Themen in der Print-Version:

  • Erste-Hilfe-Leistung mehr als das Herbeirufen von Rettung oder Arzt?
  • 10-j√§hriges Jubil√§um. Bekenntnis zur Unterrichtsgarantie
  • Ganzt√§gige Schulform: Was nun anders werden muss!
  • Leistungsbeurteilung
  • Fotos oder Videos auf Homepages...
  • 15 Jahre "Neue Grundschule"

Der Beginn des Schuljahres ist auch der Beginn des Unterrichtsjahres.

In der ersten Unterrichtswoche eines Schuljahres muss der Unterricht mindestens nachstehendes Stundenausmaß umfassen:
Volksschule:
Montag: 4 Stunden, wobei in der ersten Klasse flexible Regelungen möglich sind
Dienstag: 4 Stunden
Mittwoch: Unterricht laut Stundenplan
NMS/PTS:
Montag: 4 Stunden
Dienstag: 5 Stunden
Mittwoch: Unterricht laut Stundenplan
(aus Schreiben der zust√§ndigen Landesschulinspektoren f√ľr APS im Juni 2015)

Anmerkung: Die gesetzlichen Grundlagen/Vorgaben sind f√ľr die mittleren und h√∂heren Schulen gleich: Der Unterricht muss daher auch an diesen Schulen analog zu den NMS beginnen.