IBOBB = Information, Beratung und Orientierung f├╝r Bildung und Beruf

Berufsorientierung ist in den Lehrpl├Ąnen der NMS und AHS-Unterstufe als verbindliche ├ťbung vorgeschrieben. Berufsorientierung MUSS daher in der 7. und 8. Schulstufe stattfinden, unabh├Ąngig von der besuchten Schulart.
Seit 2009 gibt es dazu auch ausf├╝hrliche Vorgaben durch das zust├Ąndige Ministerium, derzeit Bundesministerium f├╝r Bildung und Frauen (bmbf) genannt. Infos dazu - hier

Die Abteilung Bildung und Integration der Stadt Graz bietet Thementage und Sprechstunden f├╝r jene an, die noch nicht genau bzw. genug Infos f├╝r ihre Entscheidung ├╝ber ihren weiteren Ausbildungsweg haben: zum IBOBB-Cafe

Plakat mit IBOBB-Terminen im J├Ąnner und Februar 2016